Griese / Schäuble - "ELECTRIC 5"

featuring Ch. Griese - sax, N. Schäuble - dr, Eric St.Laurent - g (Kanada),
Lito Tabora - p (Philippinen), Thomy Jordi - b (Schweiz)
KatalogNr.: BIT 11176

Christof Griese und Niko Schäuble arbeiten seit 1982 zusammen, vorwiegend in Ensembles, die aus akustischen Instrumenten bestehen. ELECTRIC 5 ist ihr erstes "elektrisches" Projekt.

Auf der vorliegenden CD spielen sie ihre eigens für dieses Ensemble konzipierten Kompositionen mit einigen der Top-Musiker, die in Berlin leben.

Der kanadische Gitarrist Eric St.Laurent spielt mit einer außergewöhnlichen emotionalen Tiefe, der philippinische Pianist Lito Tabora bezaubert mit exquisitem Einfühlungsvermögen und Sinn für musikalische Räume und der Schweizer Bassist Tommy Jordi trägt durch sein federhaftes und präzises Spiel die Band, die vom brillanten Schlagzeug des Deutsch-Australiers Niko Schäuble und den bravorösen Saxophonpassagen des Berliner Saxophonisten Christof Griese ständig neue Impulse bekommt.

Pressestimmen:

Mit deutlichen Anleihen im Rock kommt "Electric 5" von Christof Griese und Niko Schäuble daher. Eher untypisch für Christof Griese und Niko Schäuble wurde bei dieser Scheibe auf elektrische beziehungsweise elektrisch verstärkte Instrumente gesetzt. Auch musikalisch wagen sich die Musiker in für sie bisher ungewohnte Regionen vor. Doch wer ein Mitschwimmen auf den Erfolgen anderer vermutet, täuscht sich: Alle Kompositionen stammen ausschließlich von Eric St-Laurent, Christof Griese oder Niko Schäuble. Die schier unbegrenzten Möglichkeiten, elektronisch Klangfarben zu erzeugen, werden geschickt ausgelotet, ohne dass die elektronische Verfremdung zum Selbstzweck wird.
Jazzportal meome.de 1/01